Haut-Pricktests 

Eine der Diagnosemethoden, um das auslösende Allergen zu identifizieren, können Haut-Pricktests sein.

Die Ergebnisse der Pricktests sollten von Ihrem Arzt auf der Grundlage klinischer Symptome, medizinischer Vorgeschichte und gegebenenfalls anderer Testergebnisse interpretiert werden, um eine mögliche Allergie gegen ein bestimmtes Allergen zu beurteilen1.

1.  www.allergyuk.org  (letzter Zugriff am 11. Mai 2016); Heinzerling et al. The skin prick test – European standards. Clinical and Translational Allergy 2013, 3:3.

 

Allergietests

Stallergenes Greer verfügt über mehr als ein Jahrhundert an Erfahrung und Know-how in der Allergenimmuntherapie. Unser Know-how reicht von einem breiten Portfolio an Testextrakten, mit denen eine Vielzahl von Allergien diagnostiziert werden kann, bis hin zu dazugehörigen Medizinprodukten.

Eine richtige Diagnose ist wichtig, um eine geeignete medizinische Versorgung zu einzuleiten. Unbehandelt können sich die Symptome einer allergischen Rhinitis verschlimmern, was zu einer Spirale sich verschlechternder Begleiterkrankungen führen kann1.

Die Diagnose von Atemwegsallergien basiert auf klinischer Anamnese, körperlicher Untersuchung, Allergietests und spezifischen Fragen2.

Die Bestimmung des ursächlichen Allergens kann ein wichtiger Schritt für die Kontrolle Ihrer Allergie sein, damit Sie die Exposition gegenüber den Substanzen verringern können, die Ihre Symptome auslösen3.

Stallergenes Greer verfügt über mehr als ein Jahrhundert an Erfahrung und Know-how in der Allergenimmuntherapie. Wir bieten in vielen Ländern weltweit Hauttestextrakte und dazugehörige Medizinprodukte für die Diagnose einer großen Brandbreite von Allergien an.

 

1. Hadley JA, et al. Comorbidities and allergic rhinitis: Not just a runny nose. J Fam Pract 2012;61(2):S11-5

2. www.allergyuk.org (letzter Zugriff am 11. Mai 2016); Valovirta E, EFA Book on Respiratory Allergies - Raise Awareness, Relieve the Burden. www.efanet.org (letzter Zugriff am 18. Mai 2016

3. www.allergyuk.org (letzter Zugriff am 11. Mai 2016)